GT Kaninchenbücher GT

Kaninchenbuch.de CHAOS KANINCHEN CLUB * BÜCHER und SERVERARBEITEN * GT BALD WIEDER SICHTBAR von Geliebte-Tiere -


Leseprobe

Leseprobe

Mira Puschelfuß: Das Kaninhop-Turnier. Blick ins Buch.

Hupps Buhhuhu

Leseprobe

M. Puschelfuß: Hupps Buh, das Schlosskaninchen. Blick ins Buch.

Weitsprung!

Leseprobe

Mira Puschelfuß: Weitsprung ins Glück. Blick ins Buch.

Kaninchenbuch.de * Bücher mit Kaninchen * Neuerscheinungen

Leseprobe *Die gestohlene Sehne< /a>

Spannende und lustige Bücher mit Kaninchen von Geliebte-Tiere -


Hörproben: Das Kaninhop-Turnier & Weitsprung ins Glück

Hörproben: *Hupps Buh, das Schlosskaninchen* und *Die gestohlene Sehne*


Das Miribuch und die Kaninhop-Broschüre


GT Miri-Blog & LeserInnen:

Katrin Fuchs, 49 Jahre, Schreinermeisterin, aktive Kaninhopperin:

„zu *Hupps Buh, das Schlosskaninchen*:Ich greife normalerweise selten zu einem Buch, aber dieses lässt sich sehr gut lesen. Leider ist es nur eine erfundene Geschichte - ich würde mir wünschen

→ download

Nicole Zieger, 27 Jahre, aktive Kaninhopperin:

zu *Das Kaninhop-Turnier*: „Die Autorin entführt den Leser mit einer bildreichen Erzählsprache in die Gefühlswelt von Mona und ihrer Halterin. Dabei erleben sie aufregende aber auch heitere Momente, die das Auf und Ab im Leben eines Tierhalters sehr treffend darstellen. Besonders

→ download

Hannah Lauterbach, 11 Jahre, Vielleserin:

zu *Das Kaninhop-Turnier*: Mona und Lisa überredeten Lisas Mutter Geschirr und Stangen zum Drüberspringen zu kaufen, aber das Geschirr passte Mona nicht. Deshalb hatte sie Angst über die Hindernisse zu springen. Am Ende schaffte es Lisa doch Mona zu überreden. In

→ download

Hop'n Book Shop & Kommentare:

Juliane Boos, 21 Jahre, Fan von Tiergeschichten:

„zu *Weitsprung ins Glück*: Ein Nachmittagsbuch, für das man sich ein paar Stunden Zeit im Gartenstuhl nimmt, um nach der Lektüre optimal entspannt

Link zur vollständigen Besprechung

Anja Nollmann, 49 Jahre, Vielleserin:

„zu *Weitsprung ins Glück*: Das Buch ist sehr eingängig zu lesen. Ich fand es interessant und gut für jüngere Mädchen.

→ download

Yvonne Ultes, 35 Jahre, Kaninchen-Verrückte:

„zu *Weitsprung ins Glück*: Ich persönlich habe mit dem Buch *Weitsprung ins Glück* angefangen. Das erste vorhergehende Buch zu dieser Kaninhop-Reihe - *Das Kaninhop-Turnier* von Mira Puschelfuß - habe ich bisher leider nicht gelesen. Ich denke, wenn man die Bücher der Reihe nach liest, hat man ein schönes Lesevergnügen. → mehr


dieselbe:

„zu *Hupps Buh, das Schlosskaninchen*: Auch dieses Buch ist äußerlich als buntes Buch mit viel Farbe gestaltet. Im Inneren sind schöne bunte Grafiken/Bilder zum Text passend zu bewundern. Die Hauptfigur des Buches ist Hupps Buh, die mit vier Jahren stirbt und vom Regenbogenland aus als Schlossgespenst → download


Neuerscheinung *Die gestohlene Sehne

Neuerscheinung & Rezensionen:

MOLA, erwachsene Vielleserin, Kaninchenbesitzerin:

zu *Das Kaninhop-Turnier*: "So bietet der Schreibstil spielerisch Einblick in weitaus mehr als nur ein Thema. Zu finden sind unter anderem Hingabe, Akzeptanz oder auch Vertrauen und Kampfgeist. Wie im echten Leben

→ download

Stefanie Graf, Autorin, Lektorin, erfahrene Leserin:

zu *Das Kaninhop-Turnier*: "In der Geschichte spinnen sich zwei Stränge: die real erzählte Geschichte und die „by-the-way“ vermittelten Weisheiten, die die Hasen hin und wieder äußern. So

→ download

Aktuelle Neuerscheinung * Die gestohlene Sehne * Fantasy-Kaninchenroman:

→ download

Teilen!