Klopfer Ansicht

Aus den MYSQL-Algen des Ubuntu-Meeres

 

So sah es ganz am Anfang aus, als uhttp://www.geliebte-tiere.de/blogs/my_page/ unser schickes Schiff von den ersten übelwollenden Gischtwogen erfasst wurde....

Hier bin ich wieder, eure Miri ! Hier-bin-ich-wieder-eure-Miri <p>EInige von euch kennen mich schon, weil ich bereits Bloggerin war, als dieses neue Luxus-Dampfschiff aus php7.0 und Dolphin 7.3 und ganz viel zeh-gischt noch überhaupt nicht existierte !!!! Leider wurden wir dann alle entführt und im Ubunutu-Meer versenkt, wo Omi, also unsere Kaninchenmami und eben die Mami von unserer Mami Adventi wo Omi uns in eine dieser Kapseln von Jules verne steckte und selber durch diese ganzen schrecklichen Schlingpfalnzen abtauchte, quer durchs fcgisch.&lt;/p&gt; &lt;p&gt;Dann fand sie unser neues Schiff und zog es quasi Planke für Planke aus dem Tiefseesand. Wir durften die Planken nicht anknabbern !!! Das war schon sehr gemein,aber sie sind wohl nicht aus Holz...Schließlich machte sie noch ein Häkchen namens "Rewrite" im Apachen-Modul (die sind ja auch untergegangen, soweit ich weiß, kein Wunder also, dass sie im Unterwasser-Urwald wieder auftauchen). Und jetzt kann ich, das so kleine Miri Reh, wieder writeln :D </p>\n<p>Zwischenzeitlich hatte ich in den Plankenstücken nach Skripten gesucht und war auch fündig geworden, z.B. in meinem Mitglieds-Profil konnte ich ein bisserl was bloggen. Das waren die Beiträge:</p>\n<p>Hiu hier bin ich endlich wieder, jetzt habe ich heimlich an Omi und phft7.xy vorbei ein Skript entdeckt, über das ich bloggen und euch, meiner lieben Außenwelt, heimlich Nachrichten schicken kann! Omi hüpft die ganze Zeit im schwarzen</p>\n<p>Urwald von Ubuntu herum und versucht die Apachenstämme zumindest virtuell zu zerlegen in unterschiedliche unterworfene Kulturen (Server). Da sklappt aber nicht so richtig und naja, ist ja auch ganz gut so. Vielleicht kommen die diversen Surfmodule, mit denen wir üblicherweise in der weltweiten phischt unterwegs sind, wieder zum Vorschein. Also ich bin jetzt auf jeden Fall schon mal wieder da und berichte weiter....unter anderem von meinen aktuellen tollen Wohnungssprüngen. Gestern habe ich mich an alte Zeiten erinnert und bin hin und her 55 cm hoch gesprungen über die Sofalehne...Das war so toll. Wie ein Vögelchen, ich, eure allerdings auch recht schlank gewordenen Mirimaus. Am Wochenende wird endlich mal wieder gehoppt. Ich mache auch mit mein Training und darf auf grüner Bahn hoppeln und auf Kisten und Kartons springen. Ich freue mich schon und erzähle euch dann alles entweder wieder en blog oder eben heimlich hier in meinem Profil. Eure MIRI - macht's gut und bis bald :D !!!!</p>\n<p>Also viel Rätselhaftes für die neuen Leserinnen und Leser -  das erkläre ich euch aber bald.....</p> 1487449779 approval blog_1_0.jpg Mira Solis acris, Kaninchengeschichten, Kaninchen-Blog, Show-Kaninchen Mira bloggt, Bloggerin-Häsin 0 49 0 0 0 2 Entertainment Blogs 3 4 4

Jetzt ist unser kleiner Luxusdampfer relativ gut abgesichert. Haifische werden durch Netze in einem ordentlichen Umkreis ums Boot herum abgefangen ser schickes und selbet wir müssen täglichen den geheimen Schlüssel irgendwo abholen....usw. Omi hat mir aber verboten, zuviel auszuplaudern....eurre Pschtiri

MiraMiracula 24.03.2017 0 912
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  • _There are no comments yet
Klopfer Info
24.03.2017 (965 Nächte vorher)
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Baby Blogs (2 blog klopfgesang)
City Blogs (1 blog klopfgesang)
Entertainment Blogs (153 blog klopfgesang)
Health (3 blog klopfgesang)
Lifestyle (3 blog klopfgesang)
Music (1 blog klopfgesang)