Klopfer Ansicht

Bald wieder normales Wunderkind ?

cool Muss euch noch blitzschnell erzählen, dass ich eute Morgen im unter dem Bambus, erstellt hauptsächlich von meiner bärenstarken mami und Flummi FLümchen, die auch mindestens ein Kilo Buddelenergie in das Loch gesteckt hat

      -  //// deshalb abgespeckt, darf sich jetzt hier in unserer European's Next Top-Rabbit-Baue mit einem eigene Account anmelden und ihre fotos selbst posten ! .//// -

im Buddelloch VERSCHWUNDEN bin. Omi stand danaben und wusste nicht, ob sie lachen oder weinen sollte...tief in der Finsternis hörte ich noch ihr Wehklagen, "Mirchen, komm zurück, das ist zu tief, Mirchen....MIIIIRchen.....

lso hab , ich mich dann erbarmt und mich ganz dünn gemacht, einmal um mein Puschelfüßchen gedreht (das läuft nicht gerne rückwärts, deshalb streckt Omi verzweifelt die Hände zur heuiligen Artemis ) und bin vorwärts wieder raus gehoppelt. In der Buddelrampe, die wir Hasis immer anlegen, um die hochgebuddelte Erde vom baueeingang wegzuschaufeln, habe ich mich sehr wollüstig gewälzt, wie ein Wildkaninchen-Mix, der sich von der Käthe-KLruse-Barbie-Puppe zurückverwandelt in eine schanufendes kleine Waldbewohnerin...

 

Omi ist meine tendenz zur Selbstbefreiung von (groß)mütterlicher Autorität , die ich während der dreibeiniugen Phase etwas zurückgehalten hatte, auch schon beim Wohnungsshutteln aufgefallen. Es koimmt jetzt oinffacch vor, dass ich nicht auf "Hüpf in die Box" höre sonderrrrnnnn.... GRUNZE !

Mami Hoppilina stellt sich auch immer fürchterlich an, wenn sie mit Flümchen in die Zuschauer-Box soll,. während ich in der Wohnung herumhopple. Es gilt einfach nicht als guter Stil, wenn man im Prinzip alleine laufen kann, sich auf Omis WInk hin einfach in Unfreiheit zu begeben, Garten-Shuttle hin, Garten-Shuttle her.....

aus dem selben Grund, dass einfach bestimmte regeln eingehalten werden müssen, um wichtige Statusmerkmale zu behalten, musste ich auch in das Buddelloch und wenigstens einige wenige Buddelbewegungen machen, sodass ich bei den anderen schmutzige Vorderpfoten und einen verdrecckkkten Puschelfuß vorzeigen konnte....da unsere liebe Oma nämlich dazu neigt, unsere Buddellöcher zuzuschütten ((((!!!! ungefähr ja so wie virutuell: zu löschen !!!) , wollte ich nicht in den Verdacht geraten, daran beteiligt zu sein, quasi als Antibuddel-Kollaborateurin....

 

Zum Glück ist Omi Anhängerin der Artemis und liebt nicht nur Hoppi Adventi (und uns, chihre babies), sondern auch Hoppis Wildkaninchentum, inklusive des ausgeprägten Freiheitsbewusstseins und antiautoritären Stils.....

sie versucht es jetzt auch mit Tricks, wie, die Box in meine Wohnung zu stellen, offen, und ich kann dann selbst entscheiden, ob ich mich zum Shutteln reinsetzte oder niocht....

.....

..jetzt müssen nur noch die Puschelfüße gut sein, sodass ich bald ganz fit bin und wir Omis komplette Rückumwandlung in einen Füllhorn-Wildparkförsterinnen-Mix (unbewaffnet) in Angriff nehmen können....foot-in-mouth

 

Schelmiesch, eure Miri ;) 

 

*alles Buchstabenunkraut in diesem Häsinnen-gesang ist streng durchdacht und darf nur von der wilden Natur selbst oder von anderen Kaninchen in unserer GT_Baue angeknabbert werden.....*

 

MiraMiracula 03.04.2017 0 695
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  • _There are no comments yet
Klopfer Info
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Baby Blogs (2 blog klopfgesang)
City Blogs (1 blog klopfgesang)
Entertainment Blogs (153 blog klopfgesang)
Health (3 blog klopfgesang)
Lifestyle (3 blog klopfgesang)
Music (1 blog klopfgesang)