Klopfer Ansicht

G...T...Sportreport ! Vom Wiesenhopsen

G...T...Sportreport ! Vom Wiesenhopsen

Endlich etwas Zeit um den GT Sportreport zu tippen, hoffentlich fehlerfrei - man bekommt ja neuerdings ständig Hinweise, wie xy geschrieben wird und wie nicht - auf dem angeblich intellektuellen Portal Twitter zum Beispiel - wenn die Ohmi da offen sagt, dass sie schließlich extra uns, ihre Kaninchen, über uns bloggen lässt und nichts selbst schreibt, damit ihr solche Dudenpupsblasen (oder so ähnlich? Hab ich mich wirklich nicht verschrieben??) nicht den Spaß verderben, weil sie uns ja quasi artgerecht natürlicherweise an der Pfote vorbeigehen - gäbe das erstmal eine ziemliche Gestänkernummer, dann wären wieder Follows weg usw. Also verrate ich euch das einfach hier auf unserer megageheimen Superseite GT bzw. geliebte-Tiere.de Wobei wir SOOOO geheim auch wieder nicht sind, halt so ca 4000 Visits (längere Seitenbesuche) täglich durchschnittlich und insgesamt 7 Minuten durchschnittliche Lektürezeit eines Visits. Aber da ich die Miri bin, amtierender Superhasiengel, bekomme ich einfach Covid, hau weiter alles mit meinen heißgeliebten Landefehlern der Pfoten bzw. Ohmis Finger (so eine Art Ratatouille-Prinzip) und danach behaupten wir, das Kaninchen in Ohmis Ohr oder noch rattischer, das Kaninchen, das Ohmis Kopf beherrscht, indem es draufsitzt, -liegt oder -springt, oder wie ein Koalabärchen an ihrem Hals hängt, unter dem Maskenschleier (ab morgen), hätte ganz viel husten müssen und deshalb wären die Finger und die Pfoten immer weggerutscht. In Wirklichkeit bin ich, die Miri, einfach Tippfehler-Freak, und die Ohmi schreibt GENAUSO WIE ICH DAS WILL! So. Hinterbeinstampfwolkenrumms. Ohmi sagt is ja gut, Miri, dann mach ich eben wieder gahns vihle Tippfehla. Ok Ohmmi, sag ich, die Miri.

Und jetzt geht's los.

Erste am Start des Freitagnachmittagausflugs war Rattilina Jolie. Das ständige Training im Home Office, wettsuchen und -sammeln von Cashewnüssen und getrockneten (naja, leicht kandiderten) Cranberry-Beeren hatte Wiesenstar Rattilina fit und schlank gehalten. Sie sauste entsprechend nicht nur dreimal in lustigem, einfallsreichem Querfeldein mit Ohmi an der Leine über die gesamte Wiese, sondern suchte sich auch immer wieder einen Lieblingsplatz am Zaun. Da die Fraitagnachmittagwiese cool neben uns Kaninchen auch noch von Tai-Chi-oder.ähnlich Enthusiast*innen gebraucht wurde, hatte Rattilina einen Grund mehr für kreisendes Laufverhalten und Ohmi etws Ablenkung, als die Sportlerin schließlich erst unterm Holundergebüsch, dann am Zaun ruhte.... Doch plötzlich entpuppte sich als gefährliche Realität, was die Leinenohmi zuvor nur gefürchtet hatte: Eine unaufmerksame Sekunde und zack - die schlanke Rattiline war durch den Zaun auf das große Nachbargrundstück gehüpft Ohmi erwischte sie allerdings noch in Armweite - Rattilina war zudem glücklicherweise bereits vom berühmten Phänomen des *Muffensausens* gepackt worden. Entsprechend blieb sie einfach innerhalb der ohmschen Armeslänge sitzen. Ohmi ergrifft sie umklammernd mit der rechten - durch den Zaun wohlgemerkt, am Boden liegend - und schob sie mit der linken Hand auf den Zaun zu. Es war keine ganz einfache Aktion, aber allen Vermutungen zum Trotz gelang es sogar, Rattilina zurück durch das schmale Loch im Zaun zu schieben. Die Redaktion des GT Sportreports gratuliert zu dieser gelungenen Rettung.

Das Ohm nahm es gelassen, Rattiilina war ja noch da und hatte sich vorbildlichst retten lassen.

Entsprechend kombinieren wir sie mit der anderen Überraschungsaktion. Ohmi stolzierte stolz zur Wiesen, mit einem Kaninhop-Hindernis am Spieß, das heißt, auch ohne Einkaufstasche locker mit einer Hand zu tragen.. Vgl. das Foto: Dazu noch drei Stangen - fertig ist das Kaninhop-Vergnügen. Alle drei Teilnehmeriinnen (gesprungen wurde in zwei Schichten) überhüpften den aufgestellten Sprung n unterschiedlichen Höhen erfolgreich. Hoppel und Benji waren sehr vergnügt bei der Sache und ließen sich (ebenfalls) von den anderen BesucherInnen der Wiese kaum irritieren.

Hilfe -was ist das? Ein riesiges Schlafmonster kommt auf die tippende Ohmi zugestürzt und fordert seinen Tribut für die digitale Wegelagerung und die Erwähnung seiner Wiiese online - 

öhm hilfe  Hiiiiileffe  Flucht !

Ach ja LOVE

Eure Miri

  . 

 

Miri 27.04.2020 0 121
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  • _There are no comments yet
Klopfer Info
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Books (6 blog klopfgesang)
Entertainment Blogs (231 blog klopfgesang)
Food Blogs (1 blog klopfgesang)
Health (1 blog klopfgesang)
Holidays (1 blog klopfgesang)
Movies (1 blog klopfgesang)
Tech News (4 blog klopfgesang)