Klopfer Ansicht

GT-Sportreport: 2. Strumpfhosen-Cup in Gaildorf * Interview mit Rattilina Jolie Teil 2

MIRI vom GT-Sportreport im Interview mit Rattilina zum 2. Strumpfhosen-Cup

TEIL 2

Miri: Kannst du unseren LeserInnen erklären, was „herumflummeln“ bedeutet? Auf der Wiese sitzen, Gras kauen und Lateingrammatik  vor sich her sprechen ?

Rattilina Öhm, das ist die ganz strenge Version. Abends und um Omis Bewegungsbedarf zu decken, flummeln wir mehr, indem wir mit Omi im Schlepptau mittellange Strecken geradeaus oder im Zickzack rennen, dann schlagartig abstoppen, ruhen und dann Naseputzen, äsen – also Gras oder Blätter knabbern – und dann wieder losjagen in irgendeine Richtung. Omi immer hinterher, Richtung nach unseren Vorgaben. Nur in Straßennähe hören wir dann noch ein lautes STOPPP! Und müssen dann Omis Richtungshinweisen folgen.

Miri:  Warum heißt dieses selbstbestimmte Spazierhüpfen *Flummeln* ?

Rattilina Naja, Flummel ist ja nun eigentlich die Trainingsf….

Miri: Hatschi..

Rattilina Öhm also die Gelassenste im Training.  Hihi :D Deshalb wollte sie nicht einfach von einem Wiesenende zum anderen rennen, wie z.B. so vorbildlich der Benji, oder du, Miri-Schwesterchen, als du noch irdisch warst.

Miri: Tja…..naja immerhin verstehen wir uns jetzt, Rattilina.

Rattilina Hihi, naja würden wir auch sonst, da ich ja mit Benji eine eigene Wohnung habe.

Miri: Tja, aber so kannst du mir ungehindert Konkurrenz machen ! Und bald höhere Klassen springen !

Rattilina Naja, also Elite ist mir schon einfach etwas zu hoch….aber es hat Spaß gemacht, mal ein paar ganze hohe Hindernisse zu springen nach den Wettbewerben auf dem Turnierplatz. Auch wenn ich wieder überall die oberste Stange weggehauen habe.

Miri: Das wird schon. Habe ich auch ab und zu so gemacht.

Rattilina Aber du wirst ja auch schon wieder …

Miri: Pst ! Das ist noch ganz offen, wie du selbst gesagt hast. Lass uns Mami lieber nicht reinquasseln….aber ich hab schon gesehen, dass Omi und Mami versuchen, mit Schmusemassagen das Einnisten zu unterstützen. ..

Rattilina  Ouhps, naja ziemlich aufregend. Ich war ja auch angedacht, als deine Großtante….. hihihih.

Miri: Hihihihi….

Rattilina Ouhps, hihi, naja dem bin ich erstmal entwischt. Gut, also Flummel flummelte dann eben so rum auf der Wiese, bei Licht und in der Dunkelheit, stundenlang, mal sprinten, mal äsen, mal hoppen, mal näsen bzw. naseputzen usw.

Miri: Und als ihr das gesehen habt, fandet ihr es vorbildlich und habt auch damit angefangen.

Rattilina Ja genau, irgendwann dachten wir alle uns dann, vielleicht müssen wir nicht gleich losschießen, sondern hoppeln uns einfach nach Lust und Laune aus.

Miri: Einfach so querfeldein flummeln anstatt mit Überschallgeschwindigkeit in die Box oder ins Gebüsch zu rasen, wie Benji oder einstmals ich, die Miri

Rattilina Ja genau, wobei wir schon sprinten, aber kurze Strecken in beliebige Richtungen. Eigentlich haben wir das alle jetzt entdeckt. Benji und Mami, also Adventi-Hoppel, rennen zum Aufwärmen meistens erstmal ein größeres Stück und flummeln erst dann los.

Miri: Auf jeden Fall muss Omi so hinter euch her, wie ihr es wollt.

Rattilina Ja, selbst wenn Hindernisse herumstehen. Es wird so gesprungen, wie wir es gut finden. Richtung, Auswahl der Hindernisse, Zeitpunkt des Überspringens.

Miri: Ist das nicht kontrahoppuktiv ?

Rattilina  Öhm ?

Miri: Naja, also gegen die Turnierregeln für das Hindernisspringen ?

Rattilina Och naja, es ist so nicht üblich. Aber vielleicht stellen wir es mal als neue Form des Kaninhop vor, eine Art Glücks- / Punktespringen. Innerhalb einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Hindernisse oder schöne Rennstrecken. Eben ungeregelt in der Auswahl und Richtung etc. und mit Rennstrecken dazwischen, die auch zählen. Dann könnte man ganz unterschiedliche Preise geben. Für die sportlichste Leistung, die schönsten Bewegungen, die besten Sprints, die beste Kooperation, die vielfältigste Gestaltung usw….

Miri:  Hm… kann sein, dass Artemis das mal weiterleiten kann an die Zuchthasen und über die dann an die zuständigen beim irdischen Verband.

Rattilina Hihi…. Naja das kann man auch so organisieren.

Miri: Gut, also für den GT-Sportreport ist jetzt interessant: Ihr wart aufgrund dieses nachsaisonalen Flummelns toppfit, aber konntet nicht so ohne Weiteres Parcoursspringen.

Rattilina Ja, so kann man es sagen.

Miri: Also mit den täglichen Spaziergängen erst anfangen, wenn ihr nicht mehr auf die Parcours-Bestenliste wollt?

Rattilina Ne, also dafür ist es zu gesund. Täglich spaziereflummeln und dann ein- oder zweimal richtig Parcoursspringen auf Wiese.

Miri: Also lag es nur daran, dass Omi zu faul war ?

Rattilina Öhm….naja sie wollte eigentlich am Sonntag….

Miri: OUPS - Rati….:! Vorsicht !

Rattilina Huch, was ist denn ?

Miri: Du meinst wegen meines Mirikalenders????

Rattilina Oh…nein….öhm…oder vielleicht…. Schon…. Also Omi hätte vielleicht auch so nicht…..

Miri: Oh nein ! Das tut mir Leid !

Rattilina Das macht nix, Miri Schwesterherz. Stell dir vor, wir wären ganz toll gewesen und Omi wäre in Versuchung geraten, uns in Dänemark anzumelden…. Benji bekommt ja schon bei dem Gedanken an eine Zwei-Tage-Tour eine megabeschleunigte Verdauung….

Miri: oh…da bin ich froh, dass du es so siehst.

Rattilina  Ja klar, Miri. Mach dir keine Sorgen sondern komm jetzt mal lieber bald zurück zu uns ins langweilige Irdische.

Miri: Habt ihr schon Papayawürfel nachbestellt ?

Rattilina: Nein, aber schöne dicke Teppiche für das Bio-Vinyl.

Miri: Hm, hört sich gut an. Dann werde ich mich wohl sputen. Wenn Mami einverstanden ist.

Rattilina: Och bestimmt :D Aber nicht zu früh zur Welt kommen. Das mag Mami gar nicht !

Miri:  Ok. Und …danke für das Interview, liebe Ratina15 genannt Rattilina Jolie grandiosa Schwesterherz  *11komma8*.

Rattilina: Danke, dass ich die Meringer Hoppinen und Hopponen hier im GT-Sportreport vertreten durfte, Mira Miri Elysium-Superhopp genannt 4komma8

Miri: Liebe Grüße an Benji genannt 0Fehler7komm9

und Flummel genannt Flummel Fehlerlos- aber nicht *SuperNull*

und unsere süße Mami genannt Mammi

Ratillina: Ich richte alles aus, Miri. Bis bald !

Miri: Bis bald, Schwesterherz, auch ihr lieben Leserinnen und Leser. Bei Fragen meldet euch einfach bei mir: mira@geliebte-tiere.de

 

für den GT-Sportreport

Miri 02.10.2018 0 91
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  • _There are no comments yet
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Books (5 klopfer)
Entertainment Blogs (84 klopfer)
Food Blogs (1 klopfer)
Movies (1 klopfer)