Klopfer Ansicht

Hi ihr Süßen, hier ist die Miri...

laughing Hi ihr Süßen ! Hier schnell unsere Neuigkeiten. Gestern waren wir wieder auf der Wiese und hatten ziemlich viel Publikum. Trainingssieger war Benjamin Circumflex, unser knuddeliger kleiner Benji ! Wobei ich sagen muss, als liebendes Töchterchen, dass auch Mami ganz toll gesprungen ist und ja jetzt auch die einzige ist, die Elite-Hindernisse richtig springt. Omi ist sehr stolz auf sie, weil sie auch den riesigen grünen Weitsprung mit allen Stangen locker schafft, wenn sie in der richtigen Stimmung ist. Sie will halt eigentlich lieber mit Omi schmusen anstatt über Hürden zu jagen. Das geht ja uns allen so, aber Mami muss sich mit den Elitesprüngen (55 cm hoch und 70 cm weit) dann am meistens Mühe geben. Während ich z.B. nur auf meinen Fuß achten muss, aber bei den Sprüngen zwischen 15 und 25 cm ja das Hindernis kaum bemerke. Ich jage einfach 3,8 beinig über die Bahn, Omi schnaufend hinter mir her, da 5 Sekunden für 18 m auch mit drei LK Sprüngen und noch ein paar kleineren mittlerweile mein Standard snd. Bei einem Durchlauf habe ich mal wieder den Puschelfuß abgeschmissen, der schon das Training am Vorabend überstanden hatte und nachts dann etwas nach unten gerutscht war. Omi wollte mich aus der Bahn nehmen, als sie das gesehen hat, aber ich bin im Kreis herum gejagt und dann weitergesprungen, als sie den Versuch aufgegeben hatte, mich einzufangen. War auch kein Problem. Der Fuß hat auch ohne Puschel prima funktioniert. Deshalb bin ich ziemlich viel gesprungen und gelaufen, weil Omi auch meint, ich müsste Kondition aufbauen. Die anderen preschen ja häufig durch die Wohnung wenn sie fangen spielen und so. Während mich keiner scheuchen darf. Ich hoppel also nur viel rum, wie ich gerade will, und wie man an Omi sehen kann, die ja auch nicht ganz unsportlich ist, gibt es da eine Tendenz, eher ein bisschen zu wenig zu machen als ein bisschen zu viel....Also mit und ohne Puschelfuß hatte ich Rekordzeiten, aber ich neige dazu, zu flach zu springen, weil ich mit dem angewinkelten Fuß natürlich höher springen muss oder ihn seitlich drehen, damit er nicht an die Stange kommt. Deshalb seht ihr zum Schluss noch einen ordentlichen LK Sprung von mir, Omi wollte, dass ich das ein bisschen bewusster mache, und naja, kein Problem. Davor habe ich auch nur jeweils einen Fehler gemacht und den LK Weitsprung locker geschafft.

Was war so toll an Benjis Durchlauf ? Benji hatte ordentlich Publikum, sogar ein Hund war dabei. Und was macht er ? Er düst sofort los und springt alles fehlerlos durch !!!!! Ohne einen einzigen Nasenputzer! Oder Vorbeirennen am letzten Hindernis wie Flümchen.... Flümchen ist mal wieder in Anti-Trainingslaune. Sie springt ganz langsam und macht sogar bei L kleine Fehler. Das war aber immer schon so. Sie blüht erst auf, wenn ganz viele Zuschauerinnen um sie herum stehen.

Eine Spannungskanididatin für Omi ist Rattilina. Sie hat es im Moment etwas schwer, weil sie mit Flummi noch immer auf Kriegspfote steht und Mami jetzt Flummi verteidigt, also Rati rumscheucht. Und Mami ist keine harmlose Gegnerin....Aber Rati ist nicht sonderlich ängstlich und auch sehr schnell und stark geworden durch die Buddelei. Und ganz schlank. Also sie durfte MSK Springen und hat das prima gemacht. Omi meinte, sie könnte sicher bald auch S springen. Wir sind jetzt sehr gespannt, wie sie sich vor Publikum an fremden Turnierplätzen macht. Bisher fing sie da immer an zu krabbeln.....

Das allertollste aber ist folgendes:

1. Die Diashow vom Kleinen Miribuch ist endlich online ! Kostenlos für unsere Fans kiss

2. Meine Pfote......also Omi hat gestern an meinen Zehen herumgespielt und meinte, dass vielleicht doch allmählich wieder eine Art Widerstand zu spüren ist. Also etwas Kraft und Kontrolle in den Zehen. Dann könnte ich den Fuß nämlich auch wieder regulär abrollen, weil im Fußgelenk und im Sprunggelenk ja wieder etwas Spiel ist. Gefühl habe ich auch an den Zehen, also ist der Nerv wohl immerhin nicht tot..Ich bekomme täglich Ultraschallmassage. außerdem Schmusemassage und bin auch zwischenzeitlich immer wieder ohne Verband. Meine empfindliche Ferse steckt in einem Druckpolster mit Granulox und Bepanthen, wenn die Haut sich wieder rekonstruieren würde an der Stelle, wäre auch viel gewonnen. Vielleicht kann ich dann doch irgendwann mal wieder richtig springen ....

auf jeden Fall bin ich diesmal schmerz- und beschwerdefrei durchs Training gekommen, obwohl ich, wie ihr sehen könnt, wieder im Raketentempo über die Bahn gedüst bin, mindestens dreimal die ganze Bahn und dann noch einzelne Sprünge !

Wir ziehen mal den Schluss, dass Kaninhop und Schmusen doch die beste Keksapi* sind laughing

*Omi meint, ich sollte noch dazu schreiben, dass "Keksapi"eígentlich Physioterrapie heißt oder so ähnlich, also omi meint Therapie hat sie mir jetzt buchstabiert. Aber sie selbst schreibt Azalee falsch, also wirklich. Immerhin gibt sie uns die nicht zu essen. Leider sind unsere immergrünen Pflanzen im Gärtchen in Kunststoffe oder Kaninchendraht eingesperrt......Aber wir bekommen wahrscheinlich eine Bambuswand statt der momentanen Regalzeile für unser Wohnzimmer. Und ich nochmal eine eigene kleine Bambuszeile für mein Indoor-.Appartment.

 

Alöso viel Spaß beim Feldfeger anschauen smile

Eure MIRI kiss

 

MiraMiracula 01.05.2017 0 825
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  • _There are no comments yet
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Baby Blogs (2 blog klopfgesang)
City Blogs (1 blog klopfgesang)
Entertainment Blogs (153 blog klopfgesang)
Health (3 blog klopfgesang)
Lifestyle (3 blog klopfgesang)
Music (1 blog klopfgesang)