Klopfer Ansicht

Hoggi, wo bist du ???? Miri fahndet (fast unsichtbar)

Hey ihr ! Also heute bin ich als Kaninchen-Gespenster-Engel-Mix wohlgemerkt, also eine Art transparente Kaninchenerscheinung mit Flügelchen und langen gestreckten Galopp-ähnlichen Flugbewewgungen, auf der Terrasse umhergedüst, auch auf der Nachbarterrasse, wo Omi ja nicht hin darf und habe nach Hoggi Ausschau gehalten. Auch aktuelle Geräusche bestätigen: Hoggi ist wahrscheinlich aus dem Hubertus-Saal Marke Alcatraz ausgebüchst und unter dem Nachbarsofa steckengeblieben oder zumindest geblieben. Für ein Winterschläfchen ist es durchaus geeignet: Trocken, bodennah, einigermaßen windstill, auf edlen Terrassenholzfliesen. Die sind natürlich nicht halb so angenehm und kuschelig wie sein mit Streu und  Papierschnipseln gefüllter Blumenkasten. Aber ein bisschen Zeit verbringen, bis die Nachbarn zurückkommen und ihn wieder rüberreichen, kann er da schon. Also ich bin ein bisschen über die Terrasse gespukt und Vorsicht als kleine Lichtgestalt an dem Sofa entlang, wäre ich daruntergekrchen, hätte er sich sicher furchtbar erschrocken ! So konnte ich nur ins Dunkle spähen, und würde schon sagen, dass er da sogar ein bisschen umherlief, so um 22.00 Uhr herum....aber es könnte auch nur der WInd gewesen sein, der ein großes Laubblatt verschob....Omi hat seinen Alcatraz-Saal etwas umgebaut, um ihm die Rückkehr zu erleichtern  - der Blumenkasten steht jetzt mit dem Eingang zur Mitte seitlich, nicht mehr nach vorne zur Tür, was ihm vielleicht zu unruhig war. Außerdem ist jetzt sowohl das legendäre Loch in der SaalEcke offen als auch die Eingangstür, und mit der offenen Seite des Blumenkastens zur Mitte hin kommt eben trotzdem keine kalte Luft rein während er von beiden Seiten leicht wieder einsteigen könnte. Natürlich steht auch sein Lieblingsfutter Eigelb mit Sonnenblumenöl bereit....und die berüchtigte laktosefreie Milch für den schnellen Energiegewinn. Während ich hier so herumschwebe, jetzt aber um Omi und Flummi herum gibt es auch immer wieder komische Geräusche und die Uhrzeit würde zu einer klenen Hoggi-Wanderung schon passen....

Wisst ihr was Flümchen gerade gemacht hat: Sie hat sich neben Omi auf's Sofa gesetzt und sich durchknutschen lassen. Dann hielt sie Omi ihre linke Seite hin und die enteckte schwupps: einen harten gemeinen Knubbel. Vielleicht ein Lymphknoten (im Vergleich zur anderen Seite möglich), aber dann über,mäßig angeschwollen ! Immerhin ist FlumiLumi OP-versichert. Aber jetzt müssen wir schon wieder herausfinden, was es ist. Mit g a n z viel Glück im Unglück ist es aber nur eine Knautschstelle von dem Waldspaziergang am zweiten WEihnachtstag, denn Flümchen was etwas zu pummelig für das Geschirr, sodass die Schnalle vielleicht an der Stelle arg gedrückt hat beim Muskelanspannen und Herumlaufen....hoffentlich....!

p.s.: Später schreibe ich mit Mami und Omi noch mein Kurzreferat über Artemis dritten Vortrag zur Eselskunst :D Ich hoffe, die zwei ersten Berichte haben euch schon Vergnügen bereitet und zu denken gegeben

Auf dem Foto seht ihr die neue Anordnung von Hoggis Mobiliar und hinten links im Bild, der Teppich dort fischschwanzförmig, den hiesigen Fluchtschacht von Alcatraz wisst sicher, dass die Flüchtlinge von Alcatraz von stürmischer See überrascht wurden und danach verschollen waren....hoffentlich geht es Hoggi nicht genauso..drückt ihm die Daumen, dass sein Sofaschiff durchhält bis zur Rückkehr der Nachbarn oder er selbstständig den Weg zurückfindet. Man weiß nie, ob ihn nicht sonst jemand - für das Haus zuständig z.B. - mit einer Ratte verwechselt. Also hier ganz deutlich: Hoggi ist ein junger Igel und gehört zu den Adventis mit Omi Ulrike,  als Gartenbewohner mit eigenem Haus !!!! Bei Fund sofort zurückgeben !

p.s. Omi und ich favorisieren zur Zeit auch deshalb die Fluchttheorie, weil keine Lösegeldforderungen oder Bekennerschreiben vorliegen....

undecided Fanatische Omi-Gegnerinnen wären wohl auch nicht so cool gewesen, mit irdischer Gestalt Hoggis Hausdach zu öffnen und ihn aus dem Saal zu heben...als "Befreiung" selbst wenn es Zweibeiner dieser Art, die so etwas gerne täten, vielleicht sogar gibt...

MiraMiracula 28.12.2017 1 557
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  •  Adventina12: 
     
    FlumiLumis Knubbel ist verschwunden. Vermutlich war es ein angeschwollener Lymphknoten und sie hat irgendwo eine kleine Entzündung. Ihre Zähne sind immerhin in Ordnung. Demnächst ein Rundum-Check.
     
     29.12.2017 
    0 Punkte
     
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Baby Blogs (2 blog klopfgesang)
City Blogs (1 blog klopfgesang)
Entertainment Blogs (153 blog klopfgesang)
Health (3 blog klopfgesang)
Lifestyle (3 blog klopfgesang)
Music (1 blog klopfgesang)