Klopfer Ansicht

Mein letztes Foto als Miri Puschelfuß und Mamis Geburtstag und ein erster Besuch bei mir im Wald

Hallo ihr Süßen ! Es gibt erste Bilder von mir in meiner neuen Umgebung als Mira Soli acris Artemis über den Wäldern. Meine Familie hat mich heute, soweit die Grenzen des Irdischen es erlaubten, besucht. Alle waren in unserem Wäldchen bei Mering, und haben bei schönem spätnachmittags Sonnenschein den Nadelwald erkundet (schließlich sind wir alle noch jüngst geimpft worden). Omi ist fleißig mit der Handykamera hinterhergelaufen. Schließlich hat sie noch Fotos von mir gemacht, soweit möglich. Naja, wir Häschen sind furchtbar romantisch. Ihr findet sie alle in dem Album Lichthoppser zu Miris Blog und bei den Feldfegern. Ich wäre auch gerne dabei gewesen, einerseits, aber warum sollte ich mich jetzt im Wald suchen, wenn ich doch da bin, nur eben beyond light's reflexion also jenseits der Lichtreflexionen. Also fangt nicht auch an, mich zu suchen. Damit ihr nicht so eh darunter leidet, dass es keine neuen Fotos mehr von Miri Puschelfuß geben wird, schmückt diesen Bocksgesang ein altes Foto von mir, das letzte, das von mir aufgenommen wurde, am Freitag dem 20.Oktober. Ihr seht, wie frisch-vergnügt ich war :D Mirisch wie immer. Und sehe ich nicht süß aus? Aber glaubt mir, Mami und die anderen sind so lieb zu Omi und ja auch sehr hübsch, dass Omi und ihr schon darüber hinweg kommen werdet.

Und jetzt solltet ihr euch die Fotos Videos ansehen. Ab 22.30 sollte alles online sein. Am ersten Advent machen wir einen Miri-Remember Abend, mit Fotos und Videos von mir. Artemis hat mich nämlich mit derart vielen Aietschvufgaben betraut, das sie darauf besteht, weil nur dann deutlich wird, dass ich kein Schmerzen- oder Leidenshase war, sondern das quietschvernügteste Spotkaninchen der Welt, wenn auch mit künstlich erzeugten  Handicaps, um wenigstens für einige Zeit normal zu sein, fast wie ein Zweibeiner ! Ihr kennt das ja auch von den Sportpferden, die besten bekommen kiloweise Eisen in den Sattel gepackt, damit die anderen auch eine Chance haben. Natürlich sind das organisierte Rennen und ich hab Artemis mal gefragt, ob mein Leben und das von Mami, Omi und den anderen Geschwisterchen von ihr so gelenkt würde oder von den Dioskuren, Zeus oder anderen aus ihrer sehr großen Familie und hat nur den Kopf geschüttelt. Aber vielleicht waren es andere so wie Artemis und ihre Familie, naja und ich wäre auch nicht dafür, weil es einfach zu schade war um mein Bein und die vielen tollen Fotos die Omi von meinen Wiesenhoppsern gemacht hätte, ohne den Unfall und den fiesen Fusch und die Darmpolypen oder was das war. Also aber das Foto zu diesem Blog soll euch versichern, dass ich trotz der OPs und mancher Probleme immer super vergnügt war oder glücklich und faul oder anders happy. Weshalb Omi mich ja auch so liebte. 

MiraMiracula 31.10.2017 0 467
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  • _There are no comments yet
Klopfer Info
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Baby Blogs (2 blog klopfgesang)
City Blogs (1 blog klopfgesang)
Entertainment Blogs (153 blog klopfgesang)
Health (3 blog klopfgesang)
Lifestyle (3 blog klopfgesang)
Music (1 blog klopfgesang)