Klopfer Ansicht

Mira Puschelfuß : Die gestohlene Sehne * Zitat
Ich zitiere euch heute einen längeren Abschnitt, da die vielen aufregenden Konflikte, in denen unsere heldischen Häsinnen sich im Fantasy-Roman "Die gestohlene Sehne" befinden, gut zu den schwierigen Zeiten passen...

      Nachdem Leporypos meinte, dass Menschen ihre Hand im Spiel hätten, hatte sie mit Zwietracht und ungleichen Kräften in der Kräuterhexerei und dem Gegenstandszauber experimentiert. Sie hatte Wachstum und Harmonie durch Entwurzelung und Wasserentzug bestraft und immer wieder Abstoßungsreaktionen durch die Konfrontation mit dem Abgestoßenen verstärkt. Kein Wunder, dass ihre Kräuter sich nun von ihr nicht mehr lenken ließen. Aber sie hatte auch bereits ein Heilmittel gegen den Streit entwickelt, indem sie sich immer wieder in die einzelnen Kräuter, die sie so gepeinigt hatte, verwandelte, und deren Harmoniebedürfnis erspürte. Aus allen Wundsalben, deren Zauberkraft bekannt war, hatte sie eine Mischung entwickelt, die sie direkt vor ihrem Herzen auf der Wamme trug, wo im irdischen Leben ihr tödlicher Tumor gewachsen war, und wo sie jetzt schön, schlank und unverletzt war, sodass sie den sanften Schlag ihres Herzens fühlen konnte, als wäre er noch wirklich da. Durch ihre Verwandlungen konzentrierten sich die Wirkstoffe der Kräuter zu einem starken Gefühl, das jeden Wunsch, andere anzugreifen, erfasste und Angriffslust in ihr Gegenteil, in Harmoniebedürfnis umwandelte. Sie wusste, dass diese Kräutermixtur wirklich niemand für sich alleine nutzen durfte. Sie musste sie umfassend und gleichzeitig überall verteilen. Strenggenommen gab es nur einen, der sie verteilen konnte. Ein Kaninchen, das universell war, also überall war. Sie brauchte Kosmos. Aber gleichzeitig konnte sie ihm die Kräutermischung am wenigsten überlassen. Er oder sein Zweibeiner könnten sie missbrauchen, um alle anderen Wesen durch Harmoniesucht wehrlos zu machen. Und diese Müdigkeit…hatte Kosmos schon bemerkt, was sie gezaubert hatte? Könnte ihre Zauberkraft reichen, um ein anderes, universelles Wesen herbei zu zaubern? Oder einfach Kosmos in ihren Bann zu schlagen? Was war mit seinem Zweibeiner? Hatte er vielleicht längst Macht über sie alle?"

Miri 06.04.2020 0 142
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  • _There are no comments yet
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Books (6 blog klopfgesang)
Entertainment Blogs (218 blog klopfgesang)
Food Blogs (1 blog klopfgesang)
Health (1 blog klopfgesang)
Holidays (1 blog klopfgesang)
Movies (1 blog klopfgesang)
Tech News (4 blog klopfgesang)