Klopfer Ansicht

Neues von Hoggi Hubertus Hoglet, miir (der Miri) und mehr

Huhu ! Hier bin ich endlich mal wieder mit einem kleinen Blog. Leider bin ich derzeit etwas unpässlich. In der Nacht auf Samstag war es so warm und schön draußen, dass Omi die Terrassentür aufgelassen hat. Ich musste auch erst um halb Zwei ins Bett und meine Geschwister  sind dann die ganze Nacht an meinem Gehege entlanggeflitzt. Ich hab natürlich mitgespielt, Teppich unter dem Po wegziehen usw., ihr kennt mich ja. Also morgens war ich dann schon ziemlich schlapp. Und was passiert ? Ich ziehe meinen Puschelfuß aus Versehen aus, ist ja üblicherweise nicht schlimm,  aber dann verhoppse ich mich noch ! Fuß verstaucht! Um mich zu beruhigen, lege ich mich in die Sonne auf der Terrasse und knabbere aus Versehen irgendein unbckömmliches Blatt !. Plus Teppichfussel und Übermüdung auch noch Sturm Brian im Bäuchlein.

Da war ich dann plötzlich platt und zu müde, um wieder ins Wohnzimmer zu springen. Zum  Glück erkennt Omi sofort, wenn es mirn schlecht geht. Sie hat mich gleich in meine kleine Wohnung getragen , mich mit Metacam, einem speziellen, öligen "Tiramisu"-Mix (nicht aus Schokolade sondern ein Energizer für Hoppis) versorgt und mir ein ruhiges Plätzchen in meiner Wohnung eingerichtet, außerdem uns allen Mittagsruhe verordnet.

Ich wollte nichts essen Absolut nichts ! Omi schlotterte ca 4 Stunden, aber dann hat sie mich erwischt, als sie vom Shopping zurückkam, und ich Heu futterte und duabei Flummi-Chasing spielte :D cool Also Flumilumi hab ich nämlich ja vor einiger Zeit meine Freundschaft angeboten, und sie hat mein Auge abgeschleckt, als ich ihr freundlich mein Hasengesicht zum Beschnüffeln anbot, und plötzlich hat sie sich erschrocken und mich angegiftet. Omi war ganz entsetzt, was für ein Dummchen sie ist. Seitdem wird sie von mir gejagt, wenn sie sich an meiner Gehegewand sehen lässt

Also nach dem Chasing war ichdann wieder müde und hab ganz viel geschlafen und natürlich auch wieder etwas gegessen und jetzt geht's schon viel besser, die Fleecedecken fließen mit dem Ölmix  hinten raus und von vorne kommt gesunder Kohlrabiblattbrei ins Bäuchlein. Wir müssen trotzdem Mittagsruhe halten, weil Omi Angst hat, dass ich sonst Müh-O-Karditis oder so ähnlich bekomme.

Aber jetzt zu meinem Hund, Hoggi Hubertus Hoglet. Mami hat ihn gestern Abend im Garten das erste Mal live erlebt. Er saß einfach da und schaute sie mit seiner spitzen Nase und den kleinen Kugelaugen freundlich an. Schließlich haben wir ihm ja unseren Wellness-Raum überlassen. Und sein heißgeliebtes Bett, ein Blumentrog, war auch einst in unserem Besitz. Also, Hoggi ist zwar nicht dauerhaft ausgezogen, aber er wird jetzt bei schönem Wetter gepaddockt. Omi schleppt ihn mitsamt seines Bettchens in sein neues Haus im Garten, und bis ca 24 Uhr darf er dann dort auf seinem Paddock herumflitzen. Es klappt super und er war gestern Abend sehr begeistert, unternahm auch keine großartigen Fluchtversuche, sondern schaute sich unter Omi Aufsicht und allein oder unter Mamis Aufsicht die Paddockgrenzen an. Dann hat er noch an einem Baum genagt und ist schließlich vor dem Regen in den Hubertussaal und sein sicheres Refugium dort geflüchtet. Obwohl Omi überlegt hatte, ob sie ihn vielleicht komplett in den Garten verlagert, bleibt es jetzt doch beim Paddocksystem. Um ca 24 Uhr geht er nämlich üblicherweise in einer seiner Boxen  nochmal schlafen und dann kann Omi ihn 'unauffällig' mitsamt seiner Box wieder in unseren Wellness-Raum verlagern. Naja, während er sich auf dem Paddock amüsiert, kann Omi dann sein Zimmerchen komplett reinigen, mit den üblichen Reinigungsmitteln, ohnedass er dabei erstickt. 

Obwohl Hoggi sich auf dem Paddock gut amüsierte, hat ihn das Erlebnis etwas geschockt und er hat auch, ganz wie ich, gleich einen Klecks Flüssigköddel in seinem frisch gereinigten Zimmer abgeladen, heute Nacht, nachdem Omi ihn wieder ins Haus geholt hatte. Ansonsten war er munter wie eh und je. 

Natürlich haben wir auch Fotos von dem neuen Hubertus-Saal in unserem Gärtchen. Ihr findet sie über diesen Link oder einfach im Album "Lichthoppser zum Blog"

http://www.geliebte-tiere.de/m/photos/browse/album/Miris-Blog-Wiese-alle-Lichthoppser-zum-Blog/

Ja und dann noch etwas Superwichtiges aber bitte PSSSSt: Mahmi haat am 26. am Donnersstag Geburtstaahhhcc...sie wird vier Jahre alt....und ich und Omi wollen heute Abend zusammen überlegen, was wir ihr schenken und wie wir den Geburtstag feiern....aber nichts verraten...psssst....

eure Mihhhri pst....

MiraMiracula 22.10.2017 0 390
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  • _There are no comments yet
Klopfer Info
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Baby Blogs (2 blog klopfgesang)
City Blogs (1 blog klopfgesang)
Entertainment Blogs (153 blog klopfgesang)
Health (3 blog klopfgesang)
Lifestyle (3 blog klopfgesang)
Music (1 blog klopfgesang)