Klopfer Ansicht

Wiesenhoppser speciale GT-Sportreport !

laughing Hier bin ich mal wieder, eure Miri und zwar für den ..... G.....T......SPORTREPORT ! 

Als kleinen Saisonauftakt stellte die Redaktion nunmehr endlich die Feldfeger vom 9.2. zusammen. Alle Hoppionen zeigten herausragende Leistungen, sei es in puncto Geschwindigkeit, Überraschungseffekt, wieder erstarkende Füßchengesundheit oder.....beim Wackelnasentempo ! 

Allen voran laufend mit sechs Sekunden für die üblichen 50 Wiesenmeter, Omi schnaufend hinterdrein, froh über die Länge der Leine, schlug Benji eine alternative Erklärung f+ür seine Popularität vor: Er wird mit einem kleinen Megasportler verwechselt, ein Siebenjähriger, der jetzt bereits bei Youtube etc. als der zukünftige schnellste Läufer der Welt gehandelt wird. Benji vermutet, dass seine nunmehr 1.400 Klicks auf die Buchrezension nicht nur von seltsamen Computerfreaks stammen, die seine Nase vorn sehen wollen, sondern vielleicht von den Fans dieses Zweibeiners, die denken, dass unser Benjamin Circumflex, genannt - Benji Circumflitz oder sogar Flitzblitz, Wiesenflitz usw. - dieser Bub ist oder mit ihm verwandt ? Oder ihm sehr ähnlich - da er ja nun den Rekord hält....Ihr wisst, lieber Leserinnen und Leser, dass ich noch schneller gewesen wäre, trainiert, dreikommaacht Jahre alt und vierbeinig ! Aber gut, es osollte nicht sein. Deshalb hat benji jetzt tatsächlich meinen Wiesenflitzrekord geschlagen ! Allerdings führe ich noch immer, als 3,8-Beinige 2017, bei der Geschwindigkeit im Überspringen einer LK Kaninhop-Bahn. Dafür habe ich nämlich einmal auf Wiese nur 4,7 Sekunden gebraucht ! Mit diesem Tempo bin ich bislang noch ungeschlagen. Allerdings war die Bahn nicht nach offiziellen Kriterien aufgebaut und die Leistung nur im Training dokumentiert. Also kein offizieller Rekord. Aber der familieninterne - noch ungeschlagen ! 

Rattilinas Fuß befindet sich im Genesungszustand, wie sich auch an diesem Wochenende wieder bestätigte. Sie kann gut über die Zehen abrollen und belasten. Der Fuß wird abwechselnd einen Tag ausgepackt und dann drei Tage eingepackt, insbesondere auf unebenen, schwierigen Böden wie Wiese, Terrasse etc. ist er noch eingepuschelt. Aber sie wird in dieser Saison ebenfalls durchstarten.

Mit allergrößter Spannung sieht die GT-Sportreport-Redaktion auch den Entwicklungen und Überraschungen entgegen, die das - mittlerweile durch Diät nahezu halbierte, arme, kleine Flummelchen -. für die Fans der Meringer Hoppinen und Hopponen bereitshält. Flummel begann den Wiesenspaziergang mit der gewohnten Ruhe, um dann unvermutet aus dem Winterschlaf zu erwachen und so ausdauernd und höllisch schnell erst im Kreis, dann in Haken, dann geradeaus herumzujagen, dass unserer leinenhaltenden Omi die Flummelbremse aus der Hand gerissen wurde und unsere hochqulifizierte Turniermaus Flummel Flora Luminis ungehindert über die Wiese preschen konnte. Die Kamera fing die 0,07 Sekunden ein, in denen Flummel sich in ihrem weitwinkel-Fokus befand, sodass zumindest bei achtfacher Verlangsamung des FIlms ein Szenenschnitt und die Identifikation der kugelblitzenden Erscheinung als Flummel ! möglich war. Unseren ZuschauerInnen zeigen wir die 0,07 Sekunden im Originaltempo und dann die achtfach verlangsamte Version. Letztere auch als Beweis dafür, dass es sich nicht um einen Minikometen handelt, der über die Wiese schießt, sondern um unser kleinen Pummelflummel. Omi hofft, ihr in dieser Saison ihrer Vorführung entsprechend eine Weitsprung-Weite von ca 1.20 abringen zu können. 

Unsere geliebte Mami Hoppilina Artemis Adventi führt die Feldfeger-Riege an, da sie nicht nur ordentliche Leistungen beim Sprint zeigte (Omi schlurfte nur noch matt hinterdrein, sonst wäre Hoppilina natürlich schneller gewesen als Benji), sondern noch viel überzeugendere Leistungen bei dem, was unsere Mami am liebsten tut: Eine Ruhepause mit Sichtung der Umgebung einlegen, oben auf der abgedeckten Box. Um unter den Topstars der Meringer Hopmodel zu bleiben, wackelte unsere Mami dabei dermaßen hübsch und kamerafreundlich mit der Nase, wie auf Aufforderung als  Kunststückchen, dass wir davon einen Ausschnitt erstellt haben, um mit diesen bezaubernden Einlagen die Strenge des reinen Wiesenrennens für diesen nahezu ersten GT-Sportreport-Sprintbericht der Saison etwas aufzuweichen. 

Die Weichen sind also gestellt, und wir hoffen, dass unsere Trainerin auch in Kürze das Problem 'Hopmobil' lösen wird......leider hat sie auch noch unsere Geschirre im Hopmobil vergessen, das jetzt auf dem Unfallübungsplatz auf seinen ersten Einsatz wartet....

Bislang haben wir einfach umgesattelt auf die Nachbarwiese, die allerdings nur eingeschränkt genutzt werden darf, da auf ihr noch Gras wachsen soll. Wir sind nicht direkt dagegen, aus denkbarem Grund ;) 

Wir berichten weiter !

* Das war's erstmal für den Vorsaison-Auftakt *

Bis bald,

LOVE 

eure Miri

Miri 18.02.2019 1 73
Hakenschlage
Ordnen nach: 
Pro Tunnel:
 
  •  Miri: 
     
    p.s. Das Bild zum Sportreport zeigt das Flummelchen als V2.
     
     18.02.2019 
    0 Punkte
     
Klopfzahl
1 Geschnüffel
Aktionen
Empfehlen
Sorten
Books (6 klopfer)
Entertainment Blogs (109 klopfer)
Food Blogs (1 klopfer)
Movies (1 klopfer)